Museum Folkwang

Das Museum Folkwang besteht aus mehreren Gebäudeteilen, die zu unterschiedlichen Zeiten entstanden. Der „alte Teil“ wurde 1960 eröffnet und ein Erweiterungsbau wurde 1983 angeschlossen. Zwischen 2007 und 2010 fand eine grundlegende Überarbeitung der Architektur des Museumsbaus statt, die mit einem weiteren Neubau einherging. Gleichzeitig wurde der denkmalgeschützte Altbau von 1960 erhalten und dessen charakteristische Architektur der Innenhöfe durch den Neubau aufgegriffen und fortgeführt. Das Museum im aktuellen Zustand wurde vom international renommierten Architekten David Chipperfield gestaltet.