thyssenkrupp-Quartier

Im Jahr 2010 wurde das thyssenkrupp-Hauptquartier in Essen eröffnet. Damit erfolgte der Umzug von Düsseldorf nach Essen exakt auf das Gelände der Gußstahlfabrik, die die Basis für den Krupp-Konzern darstellte. Heute erinnert das fast an ursprünglicher Stelle wieder aufgebaute Wohnhaus Krupps auf dem Gelände der Konzernzentrale an die Gründerjahre des Konzerns.