Konzerthaus Dortmund

Für die Bildserie „Kulturstätten“ innerhalb meines freien Fotoprojekts „Heimat Ruhrgebiet“ hatte ich die Gelegenheit, das Konzerthaus Dortmund zu fotografieren. Das Konzerthaus wurde 2002 eröffnet. Der Saal bietet bis zu 1550 Plätze, die sich auf drei Ränge verteilen. Mit einem Nachhall von ca. 2 Sekunden und einer perfekt gesteuerten Reflexion des Schalls durch die Deckenkonstruktion sowie durch die gerunden Wandelemente mit unterschiedlich tiefen Einschubkästen bietet der Saal eine in der Fachwelt herausragende Akustik. Internationale Stars gastieren immer wieder in Dortmund, z.B. der Pianist Lang Lang, die Geigerin Anne-Sophie Mutter oder die Opernsängerin Anna Jurjewna Netrebko.